Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoEigentlich war für den 1. Dezember ein Ausflug ins Naturhistorische Museum geplant gewesen. Nachdem wegen des Lockdowns der Ausflug nicht möglich war, haben wir kurzerhand einen Projekttag in der Schule gemacht. Im Stationenbetrieb widmeten wir uns insbesondere dem Vergleich der Gebisse und den Extremitäten von verschiedenen Säugetieren mit vielen anschaulichen Objekten, wie dem Gebiss eines Wildschweines, dem Zahn eines Elefanten, dem Bein eines Pferdes und vieles mehr. Auch die inneren Organe des Menschen konnten beim Plastikmodell genau betrachtet und auch entnommen werden.

Außerdem pflanzten wir die Ableger der Grünlilie, mit denen wir unsere Klasse dekorieren und begrünen wollen. Die Tontöpfe wurden zuvor im BE Unterricht mit Hrn. Prof. Kowarsch wunderschön bunt bemalt.

3 Stunden wurde wirklich intensiv und fleißig gearbeitet, sodass dann in der letzten Stunde etwas Zeit bleib, um Tier-Memory zu spielen oder sich dem Lösen von Rätsel zu widmen.

Mag. Manuela Stubenvoll



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum