Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoAm 20.10. unternahmen die Naturaktiv-Klassen 2F und 2G bei perfektem Herbstwetter eine Exkursion in den Botanischen Garten nach Wien.

Wir starteten dort mit einer Führung und Informationen zu einigen Besonderheiten aus der Pflanzenwelt- der Lotuspflanze mit ihren selbstreinigenden Blättern, den gewaltigen Mammutbäumen und dem schnell wachsenden Bambus.

Am Weg zum „Herbst-Workshop“ sollten wir verschiedene bunte Blätter sammeln – dabei konnten wir Eichhörnchen beobachten, die den Pflanzen eindeutig die Show stahlen.

Nach einer Pause ging es gestärkt weiter mit Arbeitsaufträgen in und vor dem „Botanicum“. Da eine Vortragende kurzfristig ausfiel, arbeiteten wir alle parallel an einem Stationenbetrieb, was teilweise etwas chaotisch verlief. Wir bestimmten Blätter anhand ihrer Formen und Blattränder, wir skizzierten und untersuchten sie unter dem Binokular. Am spannendsten war die Station, bei der wir wie richtige ForscherInnen die Blattfarbstoffe unseres gesammelten Herbstlaubs analysierten. Danach ging es mit der Schnellbahn zurück nach Stockerau, wo wir nach der 6. Stunde vor der Schule entlassen wurden.

Mag. Sonja Hengstberger-Glatt, Katharina Arnold, Bed



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum