Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

Foto Das ursprünglich für Anfang Mai in St.Pölten geplante Spartanrace wurde, wie so vieles heuer, verschoben. Der aktuelle Termin fällt auf das letzte Wochenende im August und liegt somit noch in den Ferien. Die SchülerInnen der Fit for life – Klassen wurden dennoch dazu motiviert daran teilzunehmen. Um bestens darauf vorbereitet zu sein verbrachten wir jeweils eine Doppelstunde Sport auf der Marienhöhe, um dort ein Spartanrace-Training durchzuführen. Mit Seilen und anderem Material, sowie der örtlichen Geländebeschaffenheit wurden an einem zentralen Ort Hindernisse aufgebaut. Nach dem Absolvieren eines Hindernisses mussten die SchülerInnen jeweils eine vorgegebene Runde laufen bevor das nächste in Angriff genommen werden durfte. Unsere SchülerInnen gewannen durch dieses Training einen recht guten Einblick wie anstrengend und anspruchsvoll so ein Hindernislauf sein kann. Trotzdem haben sich viele Kinder fest vorgenommen die Ferien mit dieser sportlichen Herausforderung ausklingen zu lassen! Ich wünsche den künftigen „Spartanern“ für ihr Vorhaben alles Gute, viel Spaß und schließe diesen Bericht mit dem obligaten Schlachtruf der Spartaner: ARROOO!

Mag. Rüdiger Verwanger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum