Die Geräteinitiative für die 5. und (einmalig) 6. Schulstufen ist Teil des 8-Punkte-Plans der Regierung für den digitalen Unterricht. Ziel dieser Initiative ist es, die pädagogischen und technischen Voraussetzungen für einen IT-gestützten Unterricht zu schaffen und Schülerinnen und Schüler zu gleichen Rahmenbedingungen den Zugang zu digitaler Bildung zu ermöglichen. Drei Viertel der Kosten werden dabei vom Bund übernommen, ein Viertel (rund 100 Euro) übernehmen die Eltern.

Wir haben uns an unserer Schule für die Anschaffung von Windows-Tablets entschieden. Sobald die Geräte da sind (wir gehen von Anfang 2022 aus), werden unsere Schülerinnen und Schüler auf die neuen Geräte eingeschult. Geplant sind:

Links:


Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum