FotoDie Nacht vom 25. auf den 26. Juni verbrachte die 3b in der Schule, wobei die Aula als „Campingplatz“ diente. Das Programm begann mit der Filmvorführung der berühmten französischen Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“, danach konnten sich die Kinder bei den Spielen „Mattenrutschen“ und „Capture the Flag“ im Turnsaal austoben. Wer wollte, spielte später noch Tischtennis im 3.Stock. Schließlich blieb noch eine halbe Stunde Zeit, um in Kleingruppen Bücher mit Frankreichbezug anzulesen, zum Beispiel „Die seltene Gabe“ von Andreas Eschbach. Um Mitternacht schliefen dann langsam alle ein und freuten sich auf das französische Frühstück, das am nächsten Morgen stattfand.

Mag. Gudrun Wurm, Mag. Constanze Schogger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum