Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoBasierend auf einem Modellauto mit Drehschemellenkung, welches die Schülerinnen und Schüler der 2c zuerst nach Anleitung zusammenbauten, erfolgte anschließend der Entwurf für den Bau einer individuellen Karosserie für jedes einzelne Modell. Die Ausführung wurde mit den unterschiedlichsten Materialien (Alublech, Aludrähte, Gitter, Holzleisten, Depron, Moosgummi, Netze etc.) bewerkstelligt. Zum Schluss durfte jeder sich ein bekanntes Automarkenlogo, das zu seinem Modell passt, als Aufkleber aussuchen und so seinen Prototyp vollenden.

Mag. Virginie Verwanger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum