Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoIn der vorletzten Schulwoche besuchte die 7A zuerst das Literaturmuseum im Grillparzerhaus. Bei einer Führung durch die Dauerausstellung erfuhren die Schülerinnen und Schüler viel Wissenswertes zur österreichischen Literaturgeschichte vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Zur Entspannung stand danach eine Fahrt mit der Wiener RingTram am Programm, dabei hörten die Schülerinnen und Schüler über Kopfhörer Informationen zu den Ringstraßengebäuden (wahlweise auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch,... oder sogar auf Wienerisch mit Mundl Sackbauer alias Karl Merkatz).

Nach einer Mittagspause am Schwedenplatz (bei der so manchen die Müdigkeit kurzfristig überkam) spazierten alle zum Josefsplatz, um den Punksaal der Nationalbibliothek zu besichtigen. Hier war die Müdigkeit bald wieder vergessen und im Rahmen einer Führung wurden Bücherbestände euphorisch geschätzt, kleine Tierchen wie Bücherwürmer und Bücherskorpione kennengelernt und die Gutenbergbibel bewundert.

Mag. Constanze Schogger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum