Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoAm Freitag, den 18. Mai lernten die SchülerInnen der 1b das richtige Verhalten bei Stürzen. Durch gezielte Übungen wurden die Kinder darauf vorbereitet, im „Fall des Falles“ vor allem den Kopf und die Wirbelsäule zu schützen, auftretende Kräfte und Energien durch kontrolliertes Abrollen und großflächiges Verteilen auf größere Körperflächen abzubauen. Abgesichert durch Matten und Weichböden wurden Gefahrensituationen simuliert: ein Sturz nach vorne, das Stolpern rücklings über ein Hindernis, der Sturz aus etwas größerer Höhe, das Hinunterrollen über eine schräge Fläche und über Stufen, sowie die Kollision mit einem Auto.

Mag. Rüdiger Verwanger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum