Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoA few weeks ago, we started a butterfly project in our class. First, we read the children’s book The very hungry caterpillar by Eric Carle. All of us were very excited. The caterpillars were tiny and small. We learned many things about the life cycle of butterflies. Day after day, they were growing. A few days later, the six, very fat caterpillars were changing to six chrysalises or pupas. This was very exciting too. They were about one week in their cocoons. The caterpillars were slipping out of their chrysalises. On Monday our class released six beautiful butterflies. This was a great adventure.

Emma Wasinger, 1G



Unsere Schmetterlinge

Eines Morgens kam Frau Prof. Egger in die Klasse und hatte eine kleine Schachtel mit Baby-Raupen dabei. Auf dem Boden lag etwas, das aussah wie goldene Erde. Frau Prof. Egger erkläre uns, es sei die Nahrung der Baby-Raupen. Wir beobachteten sie sehr lange. Als wir eines Tages in die Klasse kamen, waren die Raupen plötzlich verpuppt. Eines Freitags, als die Raupen schon länger in ihren Kokons waren, hatten wir die Befürchtung, dass sie während des langen Wochenendes schlüpfen würden. Also nahm Fr. Prof. Egger sie mit nach Hause. Tatsächlich, am Montag kam sie in die Klasse mit sechs wunderschönen Distelfaltern. In dieser Englischstunde gingen wir auf die Marienhöhe und entließen die Schmetterlinge in die Freiheit.

Hannah Györffy und Sophie Hagmann, 1G



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum