Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoAm 1. Februar fand in der Schulbibliothek die feierliche Preisverleihung der Aktion „Lesemeter“ für die 1. Klassen statt. Alle Schülerinnen und Schüler unserer 1. Klassen waren dabei eingeladen worden, ihre in den Weihnachtsferien gelesenen Bücher im Jänner in die Schule mitzubringen. Die abgegebenen Bücher wurden dann genau vermessen und so konnten die Preisträgerinnen und Preisträger ermittelt werden.

Mit tollen 18,3 gelesenen Zentimetern gewann Eva MAREK (1G) die Einzelwertung. Sie erhielt u. a. einen Büchergutschein über 20€ und darf einen Buchtitel vorschlagen, der für die Schulbibliothek angekauft werden soll.

Die Klasse, die mit 36,2 Zentimetern am meisten gelesen hatte, war die 1G. Ihr Preis: ein Leseevent in der Bibliothek.

Wir bedanken uns für die Teilnahme und gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern sehr herzlich! Leseratten aufgepasst: Die Aktion „Lesemeter“ kommt bestimmt wieder!

Die Schulbibliothekare Prof. Sommer-Hubatschke und Prof. Pospischil



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum