Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

Foto„Die Flucht aus Alcatraz“ hat sich zu einem der beliebtesten Aktivitäten in Fit for life entwickelt. Eingebettet in eine fantasievolle und spannende Rahmengeschichte (die SchülerInnen spielen die Rolle von „gefürchteten Häftlingen“, die einen Ausbruch aus einem der bekanntesten Gefängnissen der Welt umsetzen) bekommen die Kinder bei diesem Projekt Aufgaben gestellt, die sie gemeinsam lösen müssen. Elemente aus der Erlebnispädagogik fördern und stärken die Teamfähigkeit und die Sozialkompetenz. Neben der sozialen Komponente und dem Verantwortungsbewußtsein werden zahlreiche motorischen Eigenschaften geschult: Schnelligkeit, Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit, Kraft und Kraftausdauer, Sprungkraft, etc. Natürlich kommen Spaß und Spannung nicht zu kurz.

Den SchülerInnen der 2b gelang es Hindernisse wie „die Dunkelkammer“, „die Laserstiege“, „den Ventilatorentunnel“ und viele andere mit großem Engagement, viel Körpereinsatz und zum Teil „blank liegenden Nerven“ zu überwinden. Der Aufenthalt in der gewonnen Freiheit war jedoch nur von kurzer Dauer: Aufgrund der sehr kalten Außentemperaturen kamen die „Flüchtigen“ freiwillig wieder zurück in die Anstalt. Mit einem etwaigen weiteren Fluchtversuch ist erst in wärmeren Monaten zu rechnen… ;-)

Mag. Rüdiger Verwanger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum