Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoDie Schülerinnen und Schüler der musisch-französischen Klasse 4C lernten kurz vor Weihnachten eine französische Weihnachtstradition kennen. Gemeinsam machten sie aus Biskuitrouladen, die von zwei Schülerinnen mitgebracht worden waren, eine sogenannte «Bûche de Noël», die in Frankreich am Weihnachtsabend gegessen wird und aussieht wie ein Baumstamm. Außerdem gab es auch «Gallette des Rois», den Königskuchen, der am 6. Jänner serviert wird und in dem sich eine Porzellanfigur (la fève) befindet. Wer diese in seinem Kuchenstück hat, ist der König (le rois) oder die Königin (la reine). Heuer hatte Valentina das Glück. In diesem Sinne: Vive la Reine et joyeux Noël!

Mag. Nicole Binder



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum