Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoEinen Vormittag ganz im Zeichen von gesunder Ernährung gab es Ende November für die Schülerinnen und Schüler der 2D. Bereits in der Früh erwartete mich eine schön gedeckte Tafel in der Klasse. Ebenso waren schon ein sehr appetitliches Essens- und ein vielfältiges Getränkebuffet angerichtet.

Als Erstes wurde ausgiebig gefrühstückt. Die Auswahl war groß. Vollkornbrot, selbstgemachte Aufstriche, Gemüsesnacks, Joghurt, Nüsse und mundgerecht geschnittenes Obst luden zu einem gemütlichen Frühstück ein. Zu Trinken gab es neben Milch und Saft auch selbstgemachte Smoothies und Tee.

Bei einem anschließenden Gespräch erfuhren die Kinder warum eine ausgewogene Ernährung und im Speziellen ein reichhaltiges Frühstück sowie eine geeignete Jause - neben ausreichendem Trinken - so wichtig für den Körper, die eigene Gesundheit und auch für die Leistungsfähigkeit sind. Unterschiedliche Lebensmittel wurden auf ihren Zuckergehalt analysiert und dabei war rasch klar, dass neben Süßigkeiten vor allem in vielen Getränken zu viel Zucker enthalten ist.

Bei einer anschließenden Einheit im Turnsaal konnte die Kinder den Energieverbrauch bei einzelnen Sportarten testen und berechnen - eine Gegenüberstellung mit dem Nährwert einer Pizza war verblüffend.

Ich bedanke mich sehr herzlich bei den Eltern für die großartige Unterstützung und bei den Schülerinnen und Schülern für das gute Gelingen!

MMag. Elisabeth Grimus



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum