Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoAm 23. November fand in der Schulbibliothek des BG/BRG Stockerau die feierliche Preisverleihung als Abschluss der Aktion „Lesemeter“ in Anwesenheit von Frau Dir. Mag. Reinsperger und Prof. Sommer-Hubatschke statt. Alle Schülerinnen und Schüler waren dabei eingeladen worden, ihre in den Sommerferien gelesenen Bücher im Herbst in die Schule mitzubringen. Die abgegebenen Bücher wurden genau vermessen und so konnten die Preisträgerinnen und Preisträger ermittelt werden.

Mit unglaublichen 121,5 Zentimetern gewann Lea Grissenberger (2F) die Einzelwertung. Sie erhielt u. a. einen Büchergutschein über 40€ und darf einen Buchtitel vorschlagen, der für die Schulbibliothek angekauft werden soll.

Die Klasse, die mit 302,6 Zentimetern am meisten gelesen hatte, war die 2F. Ihr Preis: eine Lesenacht in der Bibliothek im Frühjahr. Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern sehr herzlich!

Die Schulbibliothekare Prof. Sommer-Hubatschke und Prof. Pospischil



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum