Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoAm Montag, dem 19. Juni besuchten die SchülerInnen der 3A im Rahmen des Deutschunterrichts den Workshop „News Crash“, der vom Österreichischen Buchklub im KinderLiteraturHaus in Wien veranstaltet wird.
Nach einem kurzen Gespräch über Kinder- und Jugendliteratur sowie den Aufbau und die wichtigen Bestandteile einer Nachrichtensendung ging es auch schon los. In Gruppen sollten fantasiereiche Nachrichtentexte mit ProtagonistInnen aus bekannten Romanen zusammenstellgestellt werden. Natürlich durften dabei auch nicht der kreative Titel der Sendung, ebenso wie ein passendes Logo fehlen. So berichtete „Disney Flash“ über eine Beziehungskrise zwischen Mickey und Minnie, wobei auch Auslandskorrespondentinnen aus Disney-World zugeschalten wurden. In „24/7“ lernte das Publikum die ProtagonistInnen der beiden bekannten Werke „Harry Potter“ und „Die Tribute von Panem“ sowie den Autor von „Eine kurze Geschichte der Zeit“ näher kennen. Nach der spannenden, kreativen Sendung „Fantasy Rose“ erfuhren wir in „Lemming“ in einem Live-Interview mit einem Täter mehr über den ausgeklügelten Mord im Orientexpress. Abgerundet wurde das Programm durch „PNA – Percy News Austria“ bei dem der Held Percy Jackson vorgestellt wurde.

Mag. Stefanie Steindl



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum