Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

Foto Am 11.05.2017 besuchte die 3E eine Lesung der österreichischen Autorin Julya RABINOWICH im Literaturmuseum der österreichischen Nationalbibliothek. Frau RABINOWICH las aus ihrem ersten Jugendroman "Dazwischen: Ich" vor, den die Klasse zuvor im Rahmen der Klassenlektüre kennengelernt hatte.
Im Anschluss gab es die Möglichkeit, der Autorin Fragen zu stellen, die auch fleißig genutzt wurde. Abschließend konnte jede/r Schüler/in das eigene Exemplar des Buches sogar signieren lassen.
Dieser Vormittag war eine tolle Möglichkeit, Literatur aus nächster Nähe zu erfahren und die Person ,,hinter" einem Werk kennenzulernen!
Die Zeit vor der Lesung wurde noch genutzt, um im Wiener Stadtpark den Donauweibchen-Brunnen zu besuchen und die dazugehörige Sage zu lesen.

Mag. Ramona Gockert, BA



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum