Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoNach den Osterferien haben wir voll Freude bemerkt, dass eine Kohlmeise in unseren Nistkasten mit Kamera und Live Bilder Übertragung auf den Fernseher am Gang vor dem Konferenzzimmer eingezogen ist. Etwa 1 Woche war unsere Kohlmeise (von vielen auch liebevoll „Cool Meisi“ genannt) sehr eifrig damit beschäftigt, Nistmaterial in den Nistkasten zu schaffen. Am Mittwoch den 6. April haben wir dann das erste Ei entdeckt. Von da an ließ sich unsere Miese nur selten sehen. Jeden Tag kam jedoch ein Ei dazu, die leider oft nicht gut zu sehen waren, da sie sie mit Nistmaterial bedeckt hat. Gesamt sind es jetzt 8 Eier. Seit 12. April brütet sie nun. Sie sitzt nun die meiste Zeit auf ihren Eiern, obwohl sie auch immer wieder das Nest für kurze Zeit verlässt.

Mag. Manuela Stubenvoll



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum