Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoAm 10.12.2015 machte das WPF-BIUK einen Workshop im Naturhistorischen Museum Wien zur forensischen Anthropologie. Nach einer Führung durch die Schausammlung wurden anhand der Morphologie an echten Knochen Alter, Geschlecht und Körpergröße in einem Befundbogen notiert. Zur Bestimmung der Beifunde wie Pflanzenreste, Fasern und Werkzeuge standen Mikroskope und wissenschaftliches Vergleichsmaterial zur Verfügung. Zum Abschluss wurden die ermittelten Fakten und die daraus möglichen Aussagen über den Fall gemeinsam besprochen.

Mag. Jeanette Cudan



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum