Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoNach der Beschäftigung mit dem Thema „Flucht und Asyl“ und dem Bezug zur Exodusgeschichte in der Bibel im katholischen Religionsunterricht haben sich die Schülerinnen und Schüler der 3b entschlossen, selbst zu helfen. Wir sind am 10. November zum Westbahnhof aufgebrochen. Dort wurden uns die verschiedenen Orte der Flüchtlingshilfe der Caritas am Westbahnhof gezeigt und erklärt: Kleiderannahme, Kleiderausgabe, Lebensmittelausgabe und auch der Bahnsteig, auf dem die ankommenden Flüchtlinge versorgt werden. Wir durften dann auch selber Kleidersäcke transportieren und Lebensmittel sortieren. Da zu dieser Zeit nicht mehr so viele Flüchtlinge am Westbahnhof unterwegs waren, hatten wir nicht so viel zu tun, wie erwartet. Deshalb verbrachten wir den Rest des Vormittags in der Wiener Innenstadt mit einem Spaziergang durch das jüdische Wien.

Mag. Maria Haneder-Kulterer



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum