Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

Foto„Afiste ta paichnída na archísoun!“ – Lasst die Spiele beginnen! Mit diesen Worten wurden am 5. Juni die Bewerbe für die Antiken Olympischen Spiele freigegeben. Die SchülerInnen der Fit for life Klassen konnten sich in den 6 Sportdisziplinen Speerwurf, Fünfsprung (mit Schwungeisen), „Waffenlauf“ (60 Meter-Sprint), Diskuswurf, „Stadionlauf“ (1500 Meter-Lauf) und „Pankration“ (eine Art „Allkampf“, bei dem früher alles erlaubt war - wir „kämpften“ in einer etwas entschärften Version …).

Den sportlichen Bewerben ging eine „Olympische Zeremonie“ voraus: Einmarsch der Olympioniken, ein Staffellauf mit der Olympischen Fackel, das Entzünden des Olympischen Feuers und das Ablegen des Olympischen Eides. Die Kinder waren alle in weißes Gewand gekleidet. Vielen SchülerInnen und Eltern haben sich beim Outfit sehr viel Mühe gegeben und dem Projekt dadurch noch mehr „Authentizität“ verliehen. Den Abschluss machte, nach spannenden Bewerben, die Siegerehrung mit der Verleihung von Urkunden und Lorbeerzweigen, wobei die jeweiligen Sieger sogar einen Lorbeerkranz in Gold erhielten und diesen stolz nach Hause trugen…

Mag. Rüdiger Verwanger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum