Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoAm Dienstag, den 9. April 2019, veranstalteten wir, die 5a, gemeinsam mit Frau Prof. Haneder-Kulterer das alljährliche Fastensuppenessen. Mit tatkräftiger Unterstützung von erfahrenen Schülerinnen und Schülern der 8a, die uns alle Fragen beantworteten und uns zur Seite standen, gelang es uns das schon zur Tradition gewordene Event, erfolgreich über die Bühne zu bringen. Wie jedes Jahr waren wir beschäftigt, hungrige Schülerinnen und Schüler mit drei verschiedenen Suppen – Gulaschsuppe, Rindssuppe und Gemüsecremesuppe – zu versorgen und hatten dafür freundlicherweise die Küche von Mary’s Buffet zur Verfügung. Mit dem Reinerlös – 857,25 € – wird die 7a in verschiedenen Hilfseinrichtungen wie die zweite Gruft, ein Tageszentrum für wohnungslose Menschen und eine Notschlafstelle für Frauen oder das Haus St. Joseph, ein Wohnprojekt für obdachlose Leute kochen, damit diese eine warme Mahlzeit bekommen. Der Rest des Geldes kommt dem Schülerfond zugute. Alles in allem war es ein sehr anstrengender Tag, der in vielerlei Hinsichten erfolgreich war: Wir hatten Spaß und können jetzt alle abwaschen!

Carla Müller, 5a

Film: Paul Schmidt

Herzlichen Dank an:
- alle Schülerinnen und Schüler der 8a und der 5a fürs Kochen, Vorbereiten, Abwaschen; für euren Einsatz und euer das Engagement…
- alle Schülerinnen und Schüler der 4a für eure Hilfe beim Gemüse Schneiden bereits am Vortag!
- an Mary und ihr Team, dass wir die Küche benutzen durften!
- alle Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler für die Unterstützung des Projektes dadurch, dass ihr Suppe gekauft und gegessen habt!

Mag. Maria Haneder-Kulterer



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum