Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoVitamine sind für den menschlichen Körper lebensnotwendig und Teil einer gesunden Ernährung. Doch welche Nahrungsmittel sind besonders vitaminreich und wie lässt sich das im Labor nachweisen? Im dreieinhalbstündigen Kurs "Vitamin-Cocktail: Geschüttelt und titriert" werden mittels Titration (= Verfahren der quantitativen Analyse in der Chemie. Ein bekannter Stoff, dessen Konzentration unbekannt ist - Probelösung, wird in einer gezielten chemischen Reaktion mit einer Maßlösung umgesetzt, deren Konzentration genau bekannt ist) unterschiedliche Saftproben analysiert und ihr Vitamin-C-Gehalt bestimmt. Außerdem überprüfen die Schülerinnen und Schüler Nahrungsergänzungsmittel und finden dabei heraus, ob und wo genau in den zu untersuchenden Vitaminkapseln Vitamin B1 und B2 nachweisbar ist! Mit viel Eifer, und Genauigkeit konnte die 5A tolle Messergebnisse erzielen!

Mag. Jeanette Cudan



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum