Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoIm Rahmen des Mathematikunterrichts durfte die 2D, eine Medien-Aktiv-Klasse, mit Hilfe des Computerprogramms GeoGebra Weihnachtsdekorationen entwerfen und konstruieren. Voller Eifer gingen die SchülerInnen im Computerraum an die Arbeit. Weihnachtsbäume, Rentiere, Schlitten, Schneemänner, Kugeln und viele Sterne wurden kreiert. Die mathematischen Begriffe „Punkt“, „Strecke“ und „Kreis“ wurden angewandt und die Objekte noch mit den GeoGebra Befehlen „Farbe“ und „Darstellung“ gefärbt und schraffiert.

Voller Stolz wurden die Fenster des Klassenraumes mit den weihnachtlichen Motiven geschmückt und die SchülerInnen haben sich sehr über ihre mathematischen Kunstwerke gefreut.

Mag. Gabriele Ehmoser-Stefan



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum