Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoDie Technik der Blattvergoldung konnten die Schülerinnen und Schüler der 1a, nachdem sie einen frei entworfenen Stern aus Bristolkarton ausgeschnitten hatten, versuchen. So wurden zuerst die Sterne mit Schellack isoliert, danach erfolgte das Auftragen der sogenannten „Vergoldermilch“, einem langsam trocknenden Kleber, und zuletzt wurden die Sterne mit verschiedenen Schlagmetallen belegt, „eingekehrt“ und überzogen. Diese Arbeit erfordert viel Geschick und Geduld, um ein schönes Ergebnis zu bekommen. Die 1a meisterte diese Aufgabe bravourös.

Mag. Virginie Verwanger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum