FotoAm vergangenen Freitag war es soweit – zum ersten Mal in der Schulgeschichte startete ein Team in der Mädchenschülerliga Fußball. In Laa/Thaya ging es um den Meistertitel aus den Bezirken Mistelbach und Korneuburg. Gleich im ersten Spiel setzten sich unsere Mädels klar mit 7:0 gegen die NMS Ernstbrunn durch. Im zweiten Match kam es noch dicker, 8:0 gegen die NMS Laa. Im Finalspiel war die NMS Mistelbach, als Sieger der anderen Gruppe, unser Gegner. Lange war das Spiel offen, denn die totale körperliche Übermacht und dazu die überharte Spielweise der Gegnerinnen machten unsere technischen Vorteile zunichte. Doch knapp vor dem Ende erzielten wir das verdiente 1:0 und sicherten uns den Turniersieg. Eine ganz tolle Leistung der Mädels, wo doch 3 Spielerinnen noch in der ersten Klasse sind (bis zur 4.Kl. gilt die Spielberechtigung). Ganz herzlichen Dank an die Eltern, die sich als TaxifahrerIn zur Verfügung gestellt haben.

Am 19.12. geht es in unserer Schule um den Meistertitel im Weinviertel und damit um die Finalteilnahme zur Landesmeisterschaft.

Kader: Grabenhofer „Vivi“ Vivien, Herbst Ella, Seefranz „Leni“ Magdalena, Seefranz Theresa, Batarilo Antea, Pribek Marlies und Schönwetter Christina.



Ergebnis:
1. BG Stockerau
2. NMS Mistelbach
3. SMS Laa
4. NMS Laa
5. NMS Ernstbrunn
6. AHS Korneuburg

Mag. Gerald Hauser



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum