Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoDie SchülerInnen der 1a konnten am 5.Dezember „Sportklettern“ ausprobieren. In zwei Gruppen wurde parallel sowohl an der Boulderwand als auch an den Top-rope-Routen geklettert. Nach einer Sicherheitseinweisung wurden im Boulderbereich spielerisch verschiedene Klettertechniken versucht. An der Hauptwand erlernten die Kinder zunächst das Sichern mit dem Smart und dem Grigri. Im Anschluss durften die SchülerInnen ihr Klettergeschick unter Beweis stellen. Dem einen oder der anderen gelang es sogar den Überhang zu bewältigen. Selbst jene Kinder, die mit der Höhe nicht so auf „du und du“ sind, hatten ihren Spaß und versuchten langsam „ihre Kletterhöhe“ etwas noch oben zu verschieben – was durchaus auch gelang. In den Kletterpausen der „Boulderarbeit“ konnten die Kinder beim Tischtennis und Badminton ihre Arme erholen und ihre Fingerkraft wiedererlangen.

In der zweiten Klasse wird „das Sportklettern“ - nach einer Auffrischung der Sicherungstechniken - eine Fortsetzung am Naturfels finden.

Mag. Rüdiger Verwanger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum