Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoAm Do, 21.6. machten sich die Schülerinnen und Schüler der 7a auf den Weg nach Wien zum interreligiösen Dialog mit dem Hinduismus und dem Buddhismus.

Im Hindu Mandir Tempel im 8. Bezirk erfuhren wir vieles über den Hinduismus, seine Götter und seine Traditionen und Feiern. Außerdem durften wir erleben, wie eine Puja – der hinduistische Gottesdienst – abläuft und wir konnten dabei so manche Ähnlichkeiten mit einem christlichen Gottesdienst entdecken.

In den Räumlichkeiten der Österreichischen buddhistischen Gesellschaft erfuhren wir vieles über den Buddhismus und seinen Gründer Siddharta Gautama, wir durften eine Meditation miterleben und die unterschiedlichen Gebetsräume der drei buddhistischen Traditionen - Theravada, Mahajana und Tibetischer Buddhismus - kennen lernen.

Mag. Maria Haneder-Kulterer



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum