Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoAm Donnerstag, 22. März, veranstalteten die 7A erstmals gemeinsam mit der 6A mit Frau Prof. Haneder-Kulterer erneut das schon zur Tradition gewordene Fastensuppenessen. Die frisch in der Küche von Mary´s Buffet zubereiteten Suppen wurden anschließend an die hungrigen Schülerinnen und Schüler verkauft.
Der Reinerlös von 1.050,- wird aufgeteilt:
Einerseits wird ein Teil an unseren Schülerfonds gespendet, der Schülerinnen und Schüler unserer Schule etwa bei Schulreisen finanziell unterstützt.
Andererseits wird dieses Jahr erstmals für das Projekt „juntos con nosotros“ in Nicaragua gespendet. Dieses Projekt unterstützt Kinder einkommensschwacher Familien. Die Kinder können nach der Schule dort hinkommen und bekommen eine warme, ausgewogene Mahlzeit, für die ihre Eltern nicht genug Geld haben. Sie werden auch am Nachmittag betreut und bei den Hausübungen unterstützt. Außerdem wird Mal-, Theater- und Musikunterricht angeboten. Das gespendete Geld wird unter anderem für die Restauration von Gitarren für den Musikunterricht verwendet.

Maxi Götz, 7a


Vielen, herzlichen Dank an alle so außergewöhnlich fleißigen und engagierten Suppenköchinnen und Suppenköche, Abwäscherinnen und Abwäscher, ….; außerdem an alle Schülerinnen und Schüler, die Suppe gegessen haben.
Ein herzliches Dankeschön auch an alle Kolleginnen und Kollegen dafür, dass ihr mit euren Klassen Suppe essen gekommen seid und so das Projekt erst ermöglicht habt.
Ganz besonderer Dank gilt den Frauen von Mary´s Buffet, die uns bereitwillig und vertrauensvoll die ganze Infrastruktur für diesen Vormittag überlassen haben.

Maga. Maria Haneder-Kulterer



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum