Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoWPF Biologie: Mag. Manuela Stubenvoll
WPF Physik: Mag. Anton Nagl

Am Donnerstag, den 8. März fuhren die Wpf SchülerInnen ins naturhistorische Museum um an einem 3-stündigen Workshop zur Anthropologie teilzunehmen:

Die Führung stand ganz unter dem Motto „CSI Archäologie“: Was können AnthropologInnen und ArchäologInnen alles aus Knochen lesen? An Originalknochen lernten die SchülerInnen wie man Krankheitszeichen und Verletzungen bis hin zu möglichen Todesursachen am Skelett feststellen kann.

Beim anschließenden Workshop lösten sie in Kleingruppen als interdisziplinäre Forscherteams einen fiktiven Fall aus der Urgeschichte. Selbständig sammeln sie Indizien zur Klärung des Falles und lernen dabei spezielle Untersuchungsmethoden, wie Alter- und Geschlechtsbestimmung, kennen.

Mag. Manuela Stubenvoll



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum