Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoAm 27.2.2018 sahen unsere 3. und 4. Klassen im Z2000 das englische Stück "A FAMILY AFFAIR" von Sean Aita im Rahmen der English Theatre Schooltours.

Die Komödie griff die Alleinerzieher-und Patchwork-Familien Thematik auf und erweiterte diese um das Thema der Flüchtlingsintegration. "Danny, ein schräger Klassenclown und Freizeit-DJ, wird von der Schuldirektorin dazu verdonnert, die neue Schülerin Zainab durch das Schulgebäude zu führen. Bei Zainab handelt es sich um ein Flüchtlingsmädchen aus Syrien, das erst vor kurzem mit ihrem Vater in England eingetroffen ist. Danny tappt sofort ins Fettnäpfchen, als er ihr das Schulumfeld in Babysprache zu vermitteln versucht, nichtahnend, dass sie fließend Englisch spricht – ihre Eltern arbeiteten als Professoren in Aleppo. Zainab entspricht auch sonst so gar nicht der stereotypen Vorstellung, die Danny von muslimischen Mädchen hat. Ihre selbstbewusste Schlagfertigkeit hindert ihn allerdings daran, die darunter liegende Verletzlichkeit und vorhandenen emotionalen Narben auch nur zu erahnen." Quelle: http://www.schooltours.at/tour-201718/red-tour/

Autor Sean Aita behandelte die komplexe Thematik berührend, ohne zu bedrücken, behutsam und zugleich unterhaltsam. Die Aufführung wurde damit für unsere Schülerinnen und Schüler zu einem bleibenden Theatererlebnis.

Die Thematik konnte gut im Englischunterricht aufgegriffen und z.B. als Mindmaps verarbeitet werden.

Mag. Petra Szucsich, MSc

Mehr lesen unter: http://www.schooltours.at/tour-201718/



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum