Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoAm Mittwoch, dem 31. Jänner 2018, fand im Rahmen des "Outreach" Programms der Amerikanischen Botschaft ein Vortrag zum Thema "Civil Rights Movement" für die Klassen 8B und 7A statt.

Zu uns an die Schule kamen dazu Ms. Sommers Pierce, Regional Public Engagement Officer, und Tyler Ziegler, der im Moment sein Internship (Praktikum) an der amerikanischen Botschaft absolviert. Sie referierten über historische Zusammenhänge der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung sowie deren Auswirkungen auf heute. Der Vortrag fand im Rahmen des Englischunterrichts statt. Besonders interessant dabei war, dass Ms. Pierce selbst zur Zeit des Civil Rights Movements aufgewachsen ist und nach dem spannenden Vortrag noch kurz aus eigener Erfahrung berichten konnte.

The American Civil Rights Movement

The American civil rights movement is a term refering to strategies, groups, and social movements which accomplished its goal of ending legalized racial segregation and discrimination laws in the United States. The movement was characterized by major campaigns of civil resistance (civil disobedience) between 1955 and 1968. Leaders such as Rosa Parks and Martin Luther King Jr. paved the way for non-violent protests which led to changes in the law and finally resulted in the Civil Rights Act of 1964.

read more (Link: https://en.wikipedia.org/wiki/African-American_civil_rights_movement)

Mag. Petra Szucsich, MSc & MMag. Monika Bauer



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum