Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoIm Rahmen des Wahlpflichtfaches Religion besuchten die Schülerinnen und Schüler unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Georg Danzerhaus in Stockerau. Die Begegnung basierte auf großer Gastfreundschaft und herzlicher Atmosphäre. In kleinen Gruppengesprächen versuchten sich die Jugendlichen erstmal kennenzulernen, dabei galt es die Sprachbarrieren zu überwinden. Schließlich wurde seitens der Asylbewerber in englischer und deutscher wie arabischer Sprache sehr offen und bereit über persönliche Flucht und über Schwierigkeiten bezüglich Familienkontakten erzählt. Die Begegnung war sehr herzlich, ehrlich und die Schüler waren begeistert vom offenen Erzählen. Zum Abschluss dieser besonderen Begegnung bedankten sich die Bewohner des Georg Danzerhauses mit Musik und arabischen Tänzen. Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Religion wollen bald wieder die Flüchtlinge besuchen, und ihnen das nächste Mal österreichische Bräuche im Advent und das Weihnachtsfest erklärend vermitteln.

MMag. Siegfried Romirer-Maierhofer



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum