Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoDer Ernährungstag wurde dieses Jahr etwas anders als üblich organisiert: dieses Projekt, das normalerweise an einem Vormittag stattfindet, wurde - verteilt über ein paar Wochen - in kleineren Einheiten aufgeteilt. Damit anderen Fächern nach dem Lockdown nicht noch weitere Stunden durch einen langen Projekttag ausfallen, wurden die Schwimmstunden, die ohnedies nicht als solche stattfinden konnten, für die einzelnen Elemente des Bewegungstages herangezogen. So wurde in einer dieser „Schwimmdoppelstunde“ der theoretische Teil des Ernährungstages abgehalten. Themen wie „Merkmale eines gesunden Frühstücks und einer gesunden Jause“, „Proteinbedarf bei Kindern/Jugendlichen“, „gute/schlechte Fette“, „Zucker“ oder „Energiebedarf von Kindern im Alltag und bei sportlicher Betätigung“ wurden gemeinsam in der Klasse erarbeitet und besprochen.

In einer weiteren Doppelstunde wurde gemeinsam ein „gesundes Frühstück/eine gesunde Jause“ hergerichtet, um anschließend mit großer Begeisterung und noch größerem Appetit „verschlungen“ zu werden.

Der letzte Teil dieses Projektes war der anstrengendste: im Turnsaal konnten die Kinder bei einem Stationsbetrieb am eigenen Leib erfahren, wie anstrengend es ist, „überschüssige Kalorien“ zu „verbrennen“. Mit Hilfe einer Tabelle - und bezogen jeweils auf ihr eigenes Körpergewicht - konnten die SchülerInnen ausrechnen, wieviel sie von einer Pizza (Annahme: 650 kcal) nach diesen 25 Minuten „Aktivität“ in Bewegungsenergie umgewandelt haben.

Abschließend muss erwähnt werden, dass die einzelnen Elemente dieses Projektes unter strengster Einhaltung der Hygienebestimmungen und Corona-Regelungen umgesetzt wurden. Nachdem die SchülerInnen der 1b ihren Ernährungstag noch vor dem Lockdown und der anschließend strengeren NMS-Pflicht hatten sind auf den Bildern der 1b auch Kinder ohne NMS zu sehen.

Mag. Rüdiger Verwanger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum