Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoDie bei der Expedition Peilstein gewonnene Klassengemeinschaft wurde am 14. Oktober durch das Projekt „Abenteuertag im Turnsaal“ gefestigt und erweitert: die SchülerInnen der 1b bekamen an diesem Vormittag Aufgaben gestellt, die sie als Team lösen mussten. So war die „Mauer“ nur gemeinsam zu überwinden, die „unüberwindbare Schlucht“ konnte nur gemeinsam bewältigt werden und der „Schatz“ war auch nur mit Teamwork zu bergen. Bei der Aufgabe „blindes Vertrauen“ mussten sich die SchülerInnen auf ihre MitschülerInnen verlassen und sich mit verbundenen Augen durch einen Teil des aufgebauten Kletterparcours führen lassen.

Der Kletterparcours war Rahmenprogramm dieses Projektes und ermöglichte den Kindern zahlreiche, zum Teil neue Kletter- und Bewegungserfahrungen zu sammeln. Zum Abschluss gab es eine kleine „Mutprobe“: die SchülerInnen durften – gesichert durch Klettergurt und Seil – entweder über eine in fünf Metern Höhe „schwebende“ Bank balancieren oder von einer von Mitschülern gehaltenen, aufgestellten Langbank „in die Tiefe“ ins Kletterseil springen.

Mag. Rüdiger Verwanger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum