Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoAm 24. und 25. September wurde der Europäische Tag der Sprachen (26.09.) an unserer Schule vorgefeiert. Im Zentrum standen dabei die Sprachen Französisch, Italienisch, Latein, Russisch und Spanisch, die als 2. Fremdsprache gelernt werden können.

Zahlreiche Klassen beschäftigten sich mit diversen Aktivitäten, lustigen Spielen und interessanten Fakten zu den Sprachen auf der ETS-Homepage (https://edl.ecml.at/), andere befüllten eine eigene virtuelle Pinnwand zum Thema: https://de.padlet.com/zli_phwien/mnn60h5pgtb2dz1d oder https://padlet.com/mgallai/nh1t7aaqf6o4b5ik (PW: proverbes), gerne berichteten die Schüler*innen bei dieser Gelegenheit auch von den Erfahrungen mit ihrer eigenen Zweisprachigkeit.
Dieser "Festtag der Sprachen" bot außerdem vielfältigste Anregungen für den Unterricht in den Sprachfächern: z.B. "Fremdwörter im Deutschen" oder "Dialekte und Regionalsprachen Frankreichs".

Auch in Marys Schulbuffet gab es tolle Sprachen-Specials: französische Croissants, italienische Pizza, spanische Nachos sowie russische Blinis.

Arrivederci al prossimo anno, au revoir l'année prochaine, adiós el año que viene, до свидания в следующем году!

Text: Gudrun Wurm & Petra Szucsich
Fotos: Petra Szucsich



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum