Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoIm Rahmen des Wandertages wurde am 11. September das Projekt „Bogenschießen“ umgesetzt. Wie schon die letzten Jahre brachte Trainer Leopold Schrantz vom BSC Stockerau, unterstützt von seinem Sohn Simon, den SchülerInnen der 2a diese Sportart näher. Größter Wert wurde auf die Sicherheit beim Bogenschießen gelegt. Nach dem Erarbeiten der Grundtechniken wurde in einem spannenden Abschlussbewerb auf Luftballons geschossen. Jene Gruppe, die Pause hatte, konnten die Zeit mit Fußball und Badminton überbrücken.

Ganz besonderen Wert wurde auch auf das Einhalten der Hygienebestimmungen gelegt: die Bögen wurden vor der Übernahme der Kinder desinfiziert, der Abstand zueinander wurde streng eingehalten, und die SchülerInnen wurden dazu angehalten, des Öfteren die Hände zu desinfizieren.

Das traumhafte Spätsommerwetter trug seinen Teil zum Gelingen dieses schönen Projekttages bei.

Mag. Rüdiger Verwanger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum