Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoNachdem dieses Schuljahr unser Fit for life – Abschlussfest nicht in gewohnter Form stattfinden konnte, wurden zumindest Teile davon auf andere Weise abgehalten: in der letzten GWK-Stunde der einzelnen Klassengruppen wurde mit einer „Gesunden Jause“ die Diashow mit den schönsten Bildern der vergangenen Projekte und Aktivitäten angesehen.

Am letzten Schultag fand zwischen der Zeugnisvergabe der beiden Gruppen um 9 Uhr die Siegerehrung unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften statt. Um die Zahl der Anwesenden möglichst klein zu halten waren nicht alle SchülerInnen aller Fit for life Klassen anwesend, sondern es wurden nur jene eingeladen, die ausreichend Punkte über das Schuljahr gesammelt hatten, um ein Los für das von Kiwani Stockerau gesponserte MTB zu erhalten.

Zunächst wurden die Steintrophäen für die ersten drei Plätze jeder Klasse von ihrem Klassenvorstand „überreicht“ (die SchülerInnen haben sich diese selbst vom Tisch genommen). Zum Abschluss wurde es dann nochmals spannend: unsere Frau Direktor Reinsperger spielte „Glücksengerl“ und zog die glückliche Gewinnerin: Ronja Pinter aus der 1a bekam das schöne Mountainbike von Herrn Kozler und Herrn Mag. Valsky, beide Vertreter vom Vorstand des Kiwani Clubs Stockerau, „überreicht“ und durfte damit gleich nach der Zeugnisvergabe in die Ferien fahren …

SiegerInnen der Steintrophäen des Vielseitigkeitsbewerbes:

3. Plätze: Mala Schober 1a, Alexander Christelbauer 1b, Jakob Wilder 2a

2. Plätze: Lukas Grafl 1a, Isabella Pink 1b, Dorian Strohmayr 2a, Kathrin Kreimer 2b

1. Platz: Leonie Grafl 1a, Hagen Seifert 1b, Julia Sillipp 2a, Christina Höfferl 2b

Herzlichen Glückwunsch allen GewinnerInnen! Allen anderen wünsche ich viele Glück und Spaß beim Punktesammeln im nächsten Jahr. Vom Vorstand des Kiwani Clubs Stockerau wurde schon für kommendes Schuljahr ein neuerliches MTB zugesichert, welches sicherlich wieder viele Kinder zum fleißigen Punktesammeln motivieren wird. Jetzt beginnen aber erstmals die Ferien, die wir alle zum Aufladen unserer Batterien nutzen werden, damit wir im Herbst wieder mit viel Freude ins hoffentlich „normale“ Schuljahr starten können …

Schönen Sommer!

Mag. Rüdiger Verwanger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum