Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoFür dieses TEW- Projekt im Klassenraum der 2F/D erhielten die Schülerinnen und Schüler eine Auswahl an Werkstoffen (Holzleisten, -rundstäbe, -scheiben, -kugeln, CD- Rohlinge, Kartondeckel, Bastelfolie, Schnüre etc.) für die Herstellung von mehreren Kreiseln. Ohne Anleitung versuchten sie aus den gegebenen Materialien die unterschiedlichsten Kreisel zu bauen, zu testen und zu optimieren, um anschließend in einem kleinen Wettbewerb ihre Modelle zu präsentieren. Die Schülerinnen und Schüler bewerteten die Kreisel der jeweils anderen in folgenden Kriterien: Dauer des Drehens der Kreisel, das Drehverhalten und die Optik der einzelnen Kreisel. Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Freude am Experimentieren und erhielten als Belohnung für ihr Bemühen einen sogenannten „Umkehrkreisel“, der sich während des Drehens auf den Kopf stellt und alle in Staunen versetzte…

Mag. Virginie Verwanger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum