Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoHier geht's zum Video!

Am 30. und 31. Mai fand weltweit das „Spartan Virtual Race“ statt. Motivierte Teilnehmer konnten unter mehreren Laufdistanzen auswählen, welche sie an diesem Wochenende zurücklegen würden. Anstatt der bei einem realen Spartan-Rennen zu überwindenden Hindernissen mussten die Athleten „virtuelle Hindernisse“ in Form von vorgegebenen Übungen absolvieren. Je nach gewählter Strecke waren dies 10 bis 60 Übungsblöcke, wie z.B.: 10 Burpees, 10 Push-ups, 10 Single-leg Squats (per side), 10-second Plank, usw.

Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gab es ebenfalls zwischen mehreren Distanzen zu wählen: 800m, 1600m und 3200m. Die gewählte Entfernung wurde auf seiner eigenen „Lieblingslaufstrecke“ zurückgelegt und konnte über Asphalt-, Schotter- bis hin zu anspruchsvollen Waldpassagen jede Form des Untergrundes enthalten. Wer seinen Lauf und seine benötigte Zeit auf einer Sport-App festhielt konnte diese in einem sozialen Netzwerk posten und den dazugehörigen Link einreichen, um auf der virtuellen Rangliste und mit Fotos auf der „Global Finish-Line“ aufzuscheinen. Zusätzlich erhielt man eine virtuelle Medaille, ein Zertifikat und einen Platz in der globalen Bestenliste. Neben SchülerInnen der aktuellen Fit for life – Klassen nahmen auch ehemalige Fit for life – SchülerInnen an diesem „virtuellen Spartan Rennen“ teil und legten sich ordentlich ins Zeug! Neben den vorgeschriebenen Übungen wurden auch Geräte auf Spielplätzen sowie „natürliche Gegebenheiten“ wie umgefallene Bäume oder Felsen als Hindernisse eingebaut.

Auch wenn dieses Ersatz-Rennen Spaß gemacht hat: alle freuen sich schon darauf, wenn sie sich beim nächsten realen Spartan Race wieder gemeinsam mit Freunden in den Gatsch werfen können und andere Hindernisse überwinden werden, denn gerade dieses „gemeinsame Erleben“ macht den besonderen Reiz vieler Aktivitäten dieser Art - so auch „Spartan“ - aus …

Mag. Rüdiger Verwanger



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum