FotoDa auch der Unterricht für Bewegung & Sport aufgrund der Coronakrise eine unfreiwillige Pause einlegen musste, war unter uns Bewegungserzieher/innen ein besonderes Maß an Kreativität gefragt. Wir entschlossen uns daher u.a. den Klassen 1C (Ball auf jeden Fall-Klasse) und 3E (welcher etliche ehemalige Schüler/innen des Schwerpunktes angehören) eine gemeinsame Aufgabe zu stellen: Move the Ball!

Dabei durften die Schüler/innen mithilfe einer zweiten Person ein kurzes Video von sich selbst erstellen. In diesem musste ein Ball von einer Bildseite eingeworfen und gefangen werden, bevor dieser in die gegenüberliegende Seite „aus dem Bild“ geworfen wurde. Dazwischen sollte eine Aktion mit dem Ball eingebaut werden, welche aus einer besonderen Bewegung, einem Kunststück, einer akrobatischen oder turnerischen Einlage o.Ä. bestehen konnte. Die Bandbreite der Aktionen reichte dabei von beeindruckenden motorischen Fertigkeiten mit dem Ball bis hin zu einem äußerst gelungenen Zaubertrick.
Aus all diesen kurzen Videosequenzen wurde ein Gesamtvideo erstellt, in welchem der Ball tatsächlich permanent in Bewegung zu bleiben scheint. Dieses Video kann unter dem angeführten Link eingesehen werden.

Somit blieben auch die (ehemaligen) Schüler/innen der Ball auf jeden Fall-Klasse trotz der Coronakrise dem Motto der Challenge treu: Move the Ball!

Hier geht's zum Video!

Mag. Walter Kubicka
Mag. Thomas Polster



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum