Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoBei der Produktion eines Stop Motion Films werden viele Fotos von kleinen Bewegungsveränderungen geschossen. Durch die schnelle Aneinanderreihung dieser Fotos werden Bewegungen wahrnehmbar.
Die Schüler*innen der 3A, 3D und 3G sollten zu Hause das erste Mal einen Stop Motion Film erstellen und Figuren, Gegenstände und Materialien zum Leben erwecken. Überaus vielfältige, originelle und lustige Kurzfilme wurden produziert. Eine Auswahl der gelungensten Videos wird hier gezeigt.

Mag. Eva-Maria Eisner



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum