Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoIm Rahmen des Tages der Offenen Tür führte die 4E ein Theaterprojekt im Fach Englisch durch. Die Klasse wurde in drei Gruppen geteilt, von denen jede ihre eigene Detektivgeschichte als kleines Theaterstück verfasste und einstudierte. Die Anfangs- und Endszenen wurden bereits vor dem Aufführungstag gedreht und den Zuseherinnen auf der Leinwand gezeigt. Der Klassenraum verwandelte sich in ein Detektivbüro, wo die drei Detektive ihre investigative Arbeit leisten mussten. Am Ende des Stücks durfte unser Publikum selbst in die Rolle des Sherlock Holmes schlüpfen. Vor Auflösung des Falles teilten die Kinder und Eltern ihren Verdacht mit. Wer den Fall richtig lösen konnte, erhielt eine süße Belohnung. Die SchülerInnen der 4E zeigten großen Einsatz und bewiesen nicht nur ihre fremdsprachlichen, sondern auch schauspielerische Fähigkeiten. Am Ende hieß es für unsere Detektive: Another mystery case solved!

Mag. Julia Poschenreithner



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum