Fotos Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in der Bildergalerie (öffnet sich in einem neuen Fenster)

FotoAm 25.10. lernten die Schülerinnen und Schüler die Sportart Flag-Football kennen. Der amerikanische Ex-Profi Martin Langlois kam zu uns an die Schule und brachte den Schülerinnen und Schüler der 1c die Sportart auf spielerische Art und Weise näher.

Was ist Flag-Football und wieso ist dieser Sport schultauglich?

Flag Football ist eine Variante des American Football. Die Regeln sind nahezu ident. Ein wichtiger Unterschied ist, dass Körperkontakt nicht erlaubt ist, weshalb die Sportart auch im Schulalltag vermehrt Schüler/innen begeistert. Während eines Spiels sind fünf Spieler/innen pro Mannschaft auf dem Feld. Der eiförmige Ball muss in die gegnerische Endzone getragen (durch Läufe) oder geworfen (durch Pässe) werden.

Die vollauf motivierten und begeisterten Schüler/innen der 1c freuen sich bereits auf die kommenden Projekte, im deren Rahmen sie weitere neue Sportarten kennenlernen werden.

Mag. Walter Kubicka



Gymnasium Niederösterreich - Moodle - Klassenbuch - Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) - Impressum